<
15 / 91
>

 
06.05.2018

Muss so sein, muss so sein!

Große Tivi-Aktive erleiden kollektives Durchdrehen hinter Klostermauern.
 
Schon bevor das Kloster Möllenbeck betreten wird, hört man großes Gelächter. 26 Jugendliche von Tivis reisen an, um zwei Tage miteinander zu verbringen. Neben Schlafmangel, dem obligatorischen „Mörderspiel“, Volkstänzen auf dem längsten Flur der Region sowie Gesang in der Krypta steht auch die Arbeit an einem ganz neuen Märchen auf dem Zettel. Welches Märchen das ist, wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Doch soviel soll gesagt werden: erste Details zu einer wunderschönen Märchenwelt stehen nun fest. Die umfassende Bearbeitung wird uns allerdings noch eine ganze Weile beschäftigen. Dazu können wir nur sagen: „Muss so sein, muss so sein.“
Begleitet wurden wir dieses Jahr von Henrike Scholz, die sich zur Zeit zur Atem-, Stimm- und Sprechlehrerin ausbilden lässt. Jeder hatte die Möglichkeit, in Einzel- oder Kleingruppen mit Henrike zu arbeiten. Eine tolle Erfahrung, die wir in den nächsten Wochen dank Henrikes Praktikum bei uns intensivieren werden. Liebe Henrike, Danke für deine Mühen!
Das intensive Wochenende wird mit einer großen Gruppenumarmung offiziell beendet - bevor die ersten vor Müdigkeit im Stehen einschlafen. Tja, muss so sein, muss so sein!
Tivis Märchenspiel e.V. +++ Gründung 06.September 1999 +++        Impressum  |  Datenschutz