<
76 / 91
>

 
05.05.2014

Hinter Klostermauern!

Tivis Jugendliche verschanzen sich für drei Tage hinter den Klostermauern von Möllenbeck!
 
Ja, sie tun es schon wieder! Seit ein paar Jahren reisen ca. 30 Jugendliche von Tivis Märchenspiel für drei Tage ins Kloster. Das alte Gemäuer in Möllenbeck wurde zu einem Jugendgästehaus der besonderen Art umgebaut und bietet genau das, was diese Gruppe braucht: Ruhe, Platz und eine große Selbstversorgerküche.
Das Motto dieses Jahr: "Schneewittchen 3.0!" Bereits im letzten Jahr wurde an dem 2004 uraufgeführten Stück gearbeitet. Dieses Mal ging es um die Dialoge, die der neuen Grundstruktur komplett angepasst werden mussten. "Eigentlich haben wir ein neues Stück geschrieben", beschreibt Spielleiterin Simone Berg den Prozess. "Ausgangspunkt waren einige Unstimmigkeiten, die wir nach der Uraufführung bemerkt haben. Die wollten wir ändern. Aber dabei ist klar geworden, dass in der Gesamtstruktur auch das ein oder andere unlogisch war. Also haben wir das Originalmärchen rausgekramt und noch mal neu angefangen. Trotzdem konnten wir einige Passagen des ursprünglichen Stückes übernehmen."
Wann das Stück in der überarbeiteten Version auf die Bühne kommt, ist noch ungewiss. "Zunächst einmal muss jetzt die Musik angepasst werden", erklärt Co-Spielleiterin Liddy Janus. "Dann müssen wir sicherlich noch mal ein bisschen Feinschliff betreiben. Erst, wenn das Stück in unseren Augen wirklich rund ist, kann es geprobt und aufgeführt werden." Na dann - abwarten und Tee trinken!
Tivis Märchenspiel e.V. +++ Gründung 06.September 1999 +++        Impressum  |  Datenschutz