<
86 / 91
>

 
01.09.2013

Danke Tivi!

In diesem Jahr wäre die Gründerin unserer Laienspielgruppe Freya Markus, von allen liebevoll "Tivi" genannt, 100 Jahre geworden. Knapp 60 Mitglieder feiern nachträglich ihren Geburtstag.
 
Jedes Jahr zur Weihnachtszeit öffnet sich für die Zuschauer und für alle aktiven Mitglieder des Vereins das Tor zur Märchenwelt. Eine Woche treten Schule, Ausbildung, Studium oder Arbeit in den Hintergrund und machen Platz für ein einzigartiges Erlebnis.
Das wir diesen Genuss überhaupt erleben können, haben wir einer Frau zu verdanken – Freya „Tivi“ Markus. Sie öffnete das Tor vor langer Zeit und führte die kleinen und großen Anhänger mit großer Begeisterung hindurch – jedes Jahr, bis zu ihrem Tod im Januar 2000.
In diesem Jahr wäre Tivi 100 Jahre geworden. Und sicher hätte sie diesen Tag mit „ihren“ Kindern feiern wollen. Zu ihrem Andenken wurde heute eingeladen.

Im Garten des Regenbogen standen Bierzeltgarnituren, gegrillte Würstchen und jede Menge selbstgemachter Salate bereit. Rund 60 "Tivi-Fans" genossen einen entspannten Nachmittag, klönten von alten Zeiten, sprachen über das aktuelle Märchen und schwelgten in Erinnerungen.
Ein Highlight war dabei sicherlich die von Spielleiterin Simone Berg angeleitete Kurzaufführung "Die Katze war´s", bei der auf einmal Teammitglieder in die Rolle von König, Königin, Herzon oder Prinzessin schlüpfen mussten. Ein großer Spaß - besonders, wenn die Prinzessin von einem gestandener Familienvater gespielt wird. Auch ein kleiner Kurzfilm mit Szenen aus vergangenen Stücken sorgte für das ein oder andere "Oh" und "Ah".
Und sicherlich beobachtete Freya Markus von einer Wolke "ihre" Geburtstagsfeier, hatte vorher wahrscheinlich mit Petrus Karten gespielt (und dabei geschummelt, was das Zeug hält) und somit für einen blauen, teilweise sogar sonnigen Himmel gesorgt. Danke Tivi!
Tivis Märchenspiel e.V. +++ Gründung 06.September 1999 +++        Impressum  |  Datenschutz